Grundschule Aßling

Um den Übergang in die Schule gut zu begleiten, gibt es eine regelmäßige Zusammenarbeit und Austausch mit der Grundschule Aßling. Als Einstiegshilfen in den Lebensraum Schule bieten wir an:

  • Drei bis viermal jährlich können die Vorschulkinder die Grundschule Aßling besuchen, um in zwangloser Atmosphäre verschiedene Angebote erleben zu können, z.B. Musikspiele oder gemeinsames Malen und Basteln - Ihr Kind erlebt somit die Schule ohne Angst, der Übergang wird dadurch erleichtert
  • Besuch der Kinder der ersten Grundschulklasse im Kindergarten (zweimal jährlich)
  • Elternabend zum Thema „Schulreife“ in Kooperation mit der Grundschule Aßling und anderen Kindergärten im Gemeindegebiet
  • Gemeinsame Projekte, z.B. Theater, Konzerte, usw.
  • Besuch der Grundschule in Aßling mit den zukünftigen Schulanfängern
  • Als zusätzliche Unterstützung für Kinder mit Migrationshintergrund und für deutsche Kinder mit Sprachförderbedarf gibt es den „Vorkurs Deutsch“. Dieser wird zu gleichen Anteilen von pädagogischen Fachkräften in Kindertageseinrichtungen und von den Grundschullehrkräften in Kooperation durchgeführt